Kaligo auf Deutsch: Unsere neue Webseite!

Lehrbeauftragte und Interessierte aufgepasst, willkommen auf unserer neuen Webseite! Kaligo, unsere Applikation zum Schreiben lernen, wird bald auf Deutsch verfügbar sein. Aus diesem Grund haben unsere Teams eine ganz neue Webseite für den deutschsprachigen Leser (Sie!) erstellt. Die wichtigsten Fakten, die Sie auf dieser finden können, fassen wir hier noch einmal in aller Kürze zusammen.

Kaligo ist die App zum Schreiben und Lesen lernen!

Kaligo ist die App zum Schreiben und Lesen lernen, für Schüler ab dem Kindergarten bis zur 3. Klasse. Die App ist mit den meisten Apple, Samsung und Chromebook Tablets kompatibel und wird mit einem Stylus oder mit dem Finger verwendet. Kaligo kann im Unterricht in der Schule sowohl als auch Zuhause für Hausaufgaben oder Fernunterricht eingesetzt werden. Es ist ein Lehrmittel, welches auf die Schüler und die pädagogischen Methoden der Lehrpersonen zugeschnitten ist. Die Künstliche Intelligenz, auf welcher Kaligo basiert, analysiert das Geschriebene und gibt visuelles Feedback in Echtzeit. Zudem wird im Anschluss durch eine Analyse der KI festgestellt, in welchen Bereichen ein Schüler Schwierigkeiten hat. Darauf aufbauend werden diesem Übungen angeboten, welche es erlauben, den Buchstaben erneut zu trainieren. So kann ein individueller Lernerfolg eines jeden Schülers ermöglicht und Frustration vermeidet werden!

Ein Lehrmittel von Lehrpersonen für Lehrpersonen

Lehrpersonen haben die Möglichkeit die Erfolge der Schüler einzusehen und Unterrichtseinheiten zu erstellen. Dies ist alles dank dem Lehrerbereich möglich, welcher einfach online abrufbar ist. Jeder Schüler bekommt somit sein eigenes Profil, mit dem die Lehrperson jede Übung erneut dynamisch abspielen kann. Es ist somit genau zu sehen, wie der Schüler geschrieben hat (in welche Richtung, wurde abgesetzt, usw.). Auf der Basis der bearbeiteten Übungen erstellt Kaligo eine Tabelle, in der die von den Schülern der Klasse erreichten Kompetenzen zusammengefasst werden. Somit können die Lehrpersonen verschiedene Unterrichtseinheiten so anpassen, dass bestimmte Fähigkeiten mehr oder weniger stark trainiert werden.
Bei dem Erstellen der Unterrichtseinheiten sind keine Grenzen gesetzt: jede Einheit kann mit beliebigen Übungen aufgebaut und erneut personalisiert werden (welche Wörter werden geschrieben, welche Linien werden eingesetzt, usw.). Brauchen Sie Inspiration? Versuchen Sie doch mal die gebrauchsfertigen Unterrichtseinheiten der Kaligothek!

Übungen ab dem Kindergarten bis zur Grundschule

Wenn Sie die einzelnen Aufgaben von Kaligo entdecken wollen, schauen Sie doch einmal auf unserer Übungsseite vorbei. Hier haben Sie die Möglichkeit die verschiedenen Übungen einzusehen, was sie anbieten und wie sie funktionieren. Kaligo bietet zuerst drei Übungen, welche es den Schülern ermöglichen, sich das Schreiben anzueignen. Großbuchstaben, Druckbuchstaben und Ziffern können somit geübt werden. Dabei ist zu bemerken, dass diese erste Version der deutschsprachigen App noh keine verbundene Schrift ermöglicht. Diese ist jedoch eine unserer Zukunftsperspektiven. Schülern können weiterhin durch Zeichnen, Nachzeichnen und Bewegungsgrundsformen die graphomotorischen Fähigkeiten, die mit dem Schreiben verbunden sind, erwerben. Die visuelle Unterscheidung wird durch eine Form- und Wortübung trainiert.

Neuigkeiten, Interviews und vieles mehr

Sie wollen über Kaligo auf dem neusten Stand bleiben? Kein Problem! Unser neuer Blog ist dazu da. Sie erhalten somit regelmäßig alle Informationen zu Kaligo und unseren laufenden Projekten. Interviews mit Lehrern, den Autoren hinter Kaligo und viele mehr sind auf dem Blog zu finden. Wir möchten ebenfalls diese Gelegenheit nutzen, um etwas näher zu erklären, was wir machen und wer wir sind. Digitalisierung in der Schule und künstliche Intelligenz ist unser Alltag, welchen wir mit Ihnen teilen möchten. Kaligo ist eine gemeinsame Geschichte. Um mehr darüber zu erfahren, wer eigentlich die Gesichter hinter Kaligo sind, werfen Sie doch mal einen Blick hinter die Kulissen. In unserer Geschichte erfahren Sie nicht nur mehr über unser Team, sondern auch mehr über die Anfänge unseres Projektes bei Learn&Go.

Was brauche ich für Kaligo eigentlich?

Wir wissen, dass es manchmal nicht ganz einfach ist, sich in diesem Technikdschungel zurechtzufinden. Aus diesem Grund wollten wir es Ihnen ermöglichen, auf einfache Weise zu überprüfen, ob Sie bereits über die notwendigen Mittel zur Nutzung von Kaligo verfügen. Benutzer von IPads, Samsung S6 lite oder Huawei MediaPad können sich freuen, ihre Tablets sind kompatibel! Auch verschiedene Stifte werden auf dieser Seite referenziert. Ob Apple Pencil oder S Pen, wir legen Ihnen die verschiedenen Möglichkeiten nahe. Sie haben bereits Tablets aber noch keine Stifte? Kaligo bietet seinen eigenen IOS-kompatiblen Stift an. Falls Sie daran interessiert sind, kontaktieren Sie uns. Wir helfen Ihnen gerne weiter!

Wie geht es weiter?

Wenn Kaligo Ihr Interesse geweckt hat, stöbern Sie gerne noch etwas auf unserer Webseite. Sie können auch regelmäßig unseren Blog besuchen, um alle Neuigkeiten zum Thema Kaligo und Schreiben zu erhalten. Mehr Tipps und spannende Bilder gibt es auf unseren Sozialen Netzwerken, also folgen Sie uns gerne!  Wir sind ebenfalls ständig auf der Suche nach Schulen, welche mit uns gemeinsame die Geschichte der digitalen Schule schreiben wollen. Klingt das nach Ihnen, dann schreiben Sie uns! Vorstudie und Datensammlung, wie geht das eigentlich? Mehr Informationen dazu im nächsten Artikel!